Tikai Rīga, tikai Jūgendstils, tikai tā…

Labdien,

so, hier die Bilder zum 31.03.2011.

Anmerkung: Meine Vorlesung nach Lettisch fiel aus, weshalb Henrike und ich im östlichen Zentrum rumgelaufen sind, deshalb die vielen Straßenbilder…viel Spaß!

„Tikai tā“ ist übrigens ein sehr cooles lettisches Lied, das ich gestern, unter anderem, im Ala gehört habe und es der einzige Titel war, den ich mir merkte, da ich weiß, was es heißt ( Nur so (und nicht anders).) Wen’s interessiert:

http://www.youtube.com/watch?v=zOn9EHcSRzA

Ich muss jetzt in die Uni, Geschichte…

PS: Sandra war in Vilnius an diesem Tag, nicht das Gerüchte aufkommen, wir hätten uns gestritten^^

Dieser Beitrag wurde unter Fotoblog, Riga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s